Jahrestraining 2018

Gewaltfreie Kommunikation (GFK)

Vom Wortgefecht zum Gespräch und Lösungen finden sich

 

 

 

 

 

Welche Kompetenzen kannst Du im Jahrestraining  entwickeln:


Anwenden der vier Komponenten der GFK

● Fokus halten auf die innere Haltung eines Friedensstifters
● Die eigene Präsenz wertschätzend achten
● Ein “JA” zu den eigenen Bedürfnissen entdecken
● “unangenehme” Gefühle als Wegweiser zu nutzen und
    zur eigenen Mitte finden

● Sich im Kontakt mit Menschen aufrichtig und verbindend

   ausdrücken

● In Konfliktsituationen selbstbewusst und selbstbestimmt 

   zu handeln

● Eigene Ängste, Schuld- und Schamgefühle transformieren und einen heilsamen Umgang mit der

    eigenen Verletzlichkeit entwickeln

● Win-Win-Strategien entwickeln, welche die Bedürfnisse aller Konfliktparteien berücksichtigen